In meinem Vertriebscoaching lösen Sie hinderliche Glaubenssätze auf. Entdecken Sie Ihre Kreativität und Stärken neu

Glaubenssätze mit Coaching auflösen. Freier und erfolgreicher leben.

Geht es Ihnen manchmal auch so, dass bestimmte Dinge nach näherer Betrachtung gar nicht so sind, wie Sie das bisher angenommen haben? So etwas passiert zum Beispiel bei Aufgaben, die Ihnen plötzlich gelingen, von denen Sie aber bisher fest und steif überzeugt waren: „Das kann ich nicht!“ Hier geht es um Glaubenssätze, die unser privates wie berufliches Handeln bestimmen wie kaum ein anderer Faktor. Mit meinem Mentalcoaching für Vertriebsmitarbeiter möchte ich Sie dabei begleiten, Glaubenssätze aufzulösen, die Ihrem Wohlbefinden und Ihrem Erfolg im Weg stehen. Überwinden Sie solche hinderlichen Glaubenssätze und verkaufen Sie schon nach wenigen Wochen erfolgreicher, als jemals zuvor.

Blindspot® Coaching für Unternehmen, Inhaber und einzelne Interessenten

Mein Angebot richtet sich an Unternehmen, Entscheider und Inhaber, die für ihre Mitarbeiter im Verkauf endlich ein Coaching buchen möchten, das wirkt und nachhaltige Erfolge sichert. Ebenso sind einzelne Interessenten willkommen. Mein Name ist Christian Feuersenger, ich habe selbst viele Jahre im Vertrieb gearbeitet und manche Schulungen und Coachings miterlebt.

 

Mit meinem Blindspot® Coaching + Mentoring treten ich an, um es besser zu machen: Lösen wir Glaubenssätze dauerhaft auf. Dazu treffen wir uns in meinem Coaching via Zoom 1:1, die meisten Klienten begleite ich über 8 Wochen. In dieser Zeit treffen wir uns online 4 Mal für 4-stündige und 4 Mal für 1,5-stündige Meetings.

Wer Glaubenssätze auflösen will, muss sie in seinem Unterbewusstsein erst einmal entdecken

Ebenso wichtig ist die Zeit dazwischen, um im Alltag zu probieren, was das Coaching bislang vermitteln konnte. Der Zusatz Mentoring meint, dass ich Sie über diesen Zeitraum hinaus begleite und Ihre Fragen gern beantworte. Im Blindspot® Coaching nehmen wir weniger das Offensichtliche in den Blick – in einem Verkaufsgespräch wären dies etwa Wortwahl, Ausdruck, Fragetechniken, Mimik und Gestik. In meinem Blindspot® Coaching geht es um all das, was sich abseits des Ersichtlichen, abseits des Spots, abspielt: Emotionen, Erwartungen, Ängste, Blockaden und Glaubenssätze.

Profitieren Sie von meiner Ausbildung in Tiefenpsychologie

Von den zahlreichen Fort- und Weiterbildungen, die ich in den letzten Jahren als selbstständig arbeitender Coach absolviert habe, war meine Ausbildung in Tiefenpsychologie die wertvollste. Denn wenn wir hinderliche Glaubenssätze im Coaching auflösen wollen, so muss uns erst einmal bewusst werden, welche dies eigentlich sind.

Wir sollte Blockaden lösen, die uns hindern, das Richtige zu tun

Wir spüren gemeinsam Ihre Glaubenssätze im Unterbewusstsein auf, wo das Gedächtnis alles ablegt, was Sie jemals erlebt und gefühlt haben. Glaubenssätze sind Verknüpfungen, die unser Gehirn herstellt. Werden wir vor eine bestimmte Aufgabe gestellt, so springen unsere Glaubenssätze sofort an:

Kann ich – kann ich nicht. Macht mir Freude – macht mir Angst. Das ist leicht – das ist schwer. Schaffe ich – schaffe ich nie.

Unzählige solcher Verknüpfungen haben wir gespeichert und es ist nicht übertrieben, zu sagen: Sie prägen und steuern unser Leben.

 

Dumm nur, dass diese Glaubensätze eben nicht immer stimmen. Sie können ebenso falsch sein, wie Ängste, die wir vor eigentlich ganz harmlosen Dingen haben (Zahnarztbesuch, in den Urlaub fliegen, Spinnen). Also sollten wir solche Glaubensätze und Blockaden lösen, die uns daran hindern, in bestimmten Situationen das Richtige zu tun.

Profitieren Sie von meiner Ausbildung in Tiefenpsychologie

Dieses Lösen von Blockaden führt zu einer ganzen Kette an positiven Reaktionen. Der Abschied von bisherigen Hemmnissen kann nur gelingen, wenn jemand sich darüber bewusst wird, was ihn/sie bislang gehemmt und ausgebremst hat. Die Antworten auf unsere Fragen finden wir im Unterbewusstsein, wo alles gespeichert wird, was wir in unserem Leben erlebt und gefühlt haben.

 

Profitieren Sie hierbei von meiner Ausbildung in Tiefenpsychologie, denn Blockaden werden wir nur lösen, wenn wir sie in unserem Unterbewusstsein identifizieren und dadurch überwinden, dass wir sie durch positive Impulse ersetzen. Das gelingt mit meinem Blindspot® Coaching dauerhaft und die Chancen stehen gut, dass Vertriebler danach kein weiteres mehr benötigen werden.

Beispiel für einen hindernden Glaubenssatz: Ich kann nur das, was ich schon einmal gemacht habe

Der legendäre Komiker Heinz Erhardt wurde in einer Filmszene einmal gefragt:

„Können Sie Klavier spielen?“ – Erhardt: „Das weiß ich nicht. Ich habe es ja noch nie probiert.“ 

Auf geniale Weise räumt diese Antwort mit dem Glaubenssatz auf, dass wir nur das können, was wir schon einmal gemacht haben.

 

Wie soll jemand mit so einer Haltung jemals seine Talente entdecken? Für den Verkauf bedeutet dies: Lösen Sie Glaubenssätze auf, die Sie nur daran hindern, hier und jetzt das Richtige zu tun. Indem Sie sich davon verabschieden, werden Sie in Verkaufsgesprächen authentisch und sicher auftreten und Ihren Blickwinkel erweitern, weil Sie bestimmte Dinge nicht länger kategorisch ausschließen.

 

Ich freue mich auf unser erstes unverbindliches Gespräch, das ich vor jedem Coaching führe. Kleiner Tipp zum Schluss: Lösen Sie den Glaubenssatz auf, dass Coachings ja doch nichts bringen. Ich trete mit dem Ziel an, dass Sie nach meinem Blindspot® Coaching kein weiteres mehr brauchen werden.